--> -->
Direkt zum Inhalt

Kauf auf Rechnung

⚡️ IM ANGEBOT: 2 + 1 Gratis Bundle ⚡️

Kostenfreie Lieferung

    Raucherentwöhnung: Wie CBD Öl bei der Überwindung der Nikotinsucht helfen kann

    Raucherentwöhnung: Wie CBD Öl bei der Überwindung der Nikotinsucht helfen kann

    Rauchen ist eine Angewohnheit, die für viele Menschen schwer zu überwinden ist. Tabakkonsum führt sowohl zu einer physischen als auch zu einer psychischen Abhängigkeit, was den Rauchstopp zu einer Herausforderung macht. Viele Raucher haben bereits zahlreiche Versuche unternommen, mit dem Rauchen aufzuhören, aber ohne Erfolg. Dabei kann CBD Öl eine wirkungsvolle Unterstützung beim Rauchstopp sein.

     

    Warum ist es so schwierig, mit dem Rauchen aufzuhören?

     

    Obwohl das Rauchen als schlechte Angewohnheit bezeichnet wird, ist es tatsächlich eine Sucht, die sowohl körperliche als auch psychische Aspekte hat. Nikotin, das in Zigaretten enthalten ist, wirkt im Gehirn und löst ein Gefühl der Entspannung und Freude aus. Diese Wirkung führt dazu, dass Raucher sich nach einer Zigarette sehnen, um dieses angenehme Gefühl zu erleben.

     

    Nach einer gewissen Zeit des Rauchens gewöhnt sich der Körper an das Nikotin und benötigt immer höhere Dosen, um die gleiche Wirkung zu erzielen. Wenn Raucher dann versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören, treten körperliche Entzugserscheinungen auf, wie Reizbarkeit, Schlafstörungen und Heißhunger. Die psychischen Entzugserscheinungen können jedoch noch länger anhalten, da sie mit bestimmten Situationen oder Gefühlen verbunden sind, die in der Vergangenheit mit dem Rauchen assoziiert waren. Diese psychischen Faktoren machen den Rauchstopp oft schwieriger als die körperlichen.

     

    Wie kann CBD Öl bei der Raucherentwöhnung helfen? 

     

    CBD (Cannabidiol) ist ein natürliches Cannabinoid, das aus der Hanfpflanze gewonnen wird. Es hat keine psychoaktiven Wirkungen, wie THC, das in Marihuana enthalten ist. CBD interagiert mit dem körpereigenen Endocannabinoidsystem und beeinflusst dadurch verschiedene Prozesse im Körper, wie Schmerzempfindung, Entzündungen und Angst.
     
    Studien haben gezeigt, dass CBD Öl bei der Raucherentwöhnung hilfreich sein kann, indem es die körperlichen und psychischen Entzugserscheinungen lindert. Eine Studie aus dem Jahr 2013 ergab, dass Raucher, die CBD inhalieren, weniger Zigaretten rauchen und weniger Nikotin verbrauchen. Eine weitere Studie aus dem Jahr 2018 ergab, dass CBD Öl die Angst und Depressionen reduziert, die mit dem Rauchstopp einhergehen können.
     
    CBD Öl kann auch bei der Bewältigung von Stress und Angstzuständen helfen, die oft mit dem Rauchstopp verbunden sind. Es kann helfen, Entzündungen im Körper zu reduzieren, die durch das Rauchen verursacht werden. CBD Öl kann auch dazu beitragen, den Schlaf zu verbessern, was für viele Raucher ein Problem darstellt.

     

    Fazit: 

     

    Insgesamt gibt es immer mehr Hinweise darauf, dass CBD Öl eine wirkungsvolle Unterstützung bei der Raucherentwöhnung sein kann. Es gibt jedoch noch viel Forschungsbedarf, um die genauen Wirkungsmechanismen und Dosierungen zu erforschen. Wenn Sie daran denken, mit dem Rauchen aufzuhören und CBD Öl als Unterstützung verwenden möchten, ist es wichtig, dass Sie dies zuvor mit einem Arzt oder einem Fachmann besprechen.
     
    Wie bei allen Methoden zur Raucherentwöhnung ist es wichtig, realistische Erwartungen zu haben und sich auf mögliche Rückschläge vorzubereiten. Mit einer positiven Einstellung, einer guten Unterstützung und möglicherweise CBD Öl können Sie jedoch Ihren Weg zur Rauchfreiheit erleichtern.

     

     

    Image by https://www.freepik.com/free-photo/front-view-bad-habit-concept_8153712.htm#query=smoking&position=11&from_view=search&track=sph

    Made in Germany

    Deutsche Qualität - Unsere Produkte
    sind aus 100% Deutscher Produktion

    NutzKraut CBD Vollspektrum Öl - Bio Icon

    100% Bio

    Unsere Produkte sind aus
    biologischem kontrollierem Anbau

    NutzKraut CBD Vollspektrum Öl - Vollspektrum Icon

    Vollspektrum

    Wir nutzen die volle Kraft der
    Hanfpflanze - CBG, CBD, CBDa und Terpene.